Kurzhaarkatzen

Exotische Kurzhaar

Quelle: "Katzen" Delphin-Verlag (D)

Diese Rasse entstand in den USA aus einer Kreuzung von Amerikanisch Kurzhaar und Perserkatze. Körperbau und Fellstruktur sind die der Perserkatze, das Fell jedoch ist kurz.
Der stämmige Körper ruht auf kurzen Beinen. Die Brust ist tief, Schultern und Rumpf massiv. Der Mittelteil des Körpers ist kurz und wohlgerundet. Der Schädel ist breit; rund und massiv sitzt der Kopf auf dem kurzen, dicken Hals. Der kurze Schwanz wird normalerweise gestreckt und tiefer als der Rücken getragen. Die kleinen, tiefangesetzten Ohren liegen weit auseinander; sie sind nach vorn geneigt und an den Spitzen gerundet Kinn und Wangen sind rund und kräftig. Die Nase ist kurz und breit. Die Augen sind gross und rund. Die Zehen an den grossen, runden Pfoten liegen dicht beieinander. Diese Rasse gehört zu den Amerikanischen Kurzhaarkatzen.

Amerikanische Drahthaar

Amerikanische Drahthaar

Diese Variante kam als natürliche Erscheinung im Wurf einer Farmkatze in New York vor. Das Kätzchen hatte ein Fell wie ein Drahthaarterier, sogar noch rauer und am Kopf und an den Ohren dicht gelockt. Diese erste Katze und ihre direkten Nachkommen hatten längere Beine, schwerere Hüfte und kürzere Köpfe als die Amerikanisch Kurzhaar.

Dein Mini-Hosting