Filou, Sherry und Maggy

Ein Beitrag von Mara aus der Schweiz

Ein kleiner Text zu mir und meinen Katzen

Eigentlich wollte ich schon immer eine Katze haben. Ich glaube, seit ich sprechen kann.
Leider wurde er nach 1 Jahren überfahren. Die ganze Familie und Nachbarschaft trug Trauer, da er uns allen so ans Herz gewachsen war. (Die einen vielleicht nicht, da sie jetzt keine neuen Goldfische mehr kaufen mussten)
Kurz nach dem Filou gestorben war haben wir beschlossen uns wieder eine Katze zu zu tun, da uns einfach etwas fehlte.
Per Internet bin ich dann an eine Adresse von einer Frau gekommen die ehrenamtlich Katzen und Hunde betreut. Diese Frau holt immer wieder mal Tiere aus den Tierheimen die keiner haben will.

So auch unsere beiden neuen Kätzchen "Sherry" und "Maggy". Eigentlich wollten wir ja nur wieder einen Kater haben. Aber als wir dann vor den beiden kleinen Würmchen standen, die viel zu früh von ihrer Mutter weggekommen waren, da konnten wir einfach nicht widerstehen. Nun düsen halt eben zwei "Tiger" durch unser Haus. Die beiden kleinen sind uns mittlerweile richtig ans Herz gewachsen. Da die beiden weder jagen noch sonst etwas von ihrer Mutter gelernt hatten bringen sie uns jetzt immer Tannenzapfen und Äste. Leider haben wir kein Kamin in dem wir das alles verfeuern könnten, ansonsten würden wir auf jeden Fall nicht erfrieren...



Fotos von Filou

Fotos von Maggy

Fotos von Sherry

Fotos von Sherry und Maggy

Dein Mini-Hosting